Der von Ihnen genutzte Browser entspricht nicht mehr aktuellen Anforderungen. Einige Funktionen der Webseite sind deshalb für Sie nicht nutzbar. Um die Seite komplett nutzen zu können, weichen Sie bitte auf einen alternativen Browser aus.
1. Zimmer 1   0
2. Zimmer 1   0
3. Zimmer 1   0
Umweltschutz und Nachhaltigkeit geht uns alle etwas an. Deshalb entwickeln wir immer neue Möglichkeiten und setzen Umweltschonende und Resourcensparende Maßnahmen seit mittlerweile über 12 Jahren in die Tat um. Natürlich ohne die Qualität eines 4-Sterne-Hotels zu beeinträchtigen. 

Unsere 61 Maßnahmen für Umweltschutz und Nachhaltigkeit:

  • zertifziertes Mitglied beim "Umweltpakt Bayern" vom bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Natur
  • ausgezeichnet für umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln mit dem DEHOGA Umweltcheck "Umwelt-Auszeichnung in Gold"
  • vom bayerischem Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz zertifiziert mit dem "Bayerischen Umweltsiegel für das Gastgewerbe"
  • Zertifikat "Aus 100% erneuerbare Energien" von eon mit einer Einsparung von jährlich 96.865 kg Co2
  • Teilnehmer bei der DEHOGA "Energiekampagne für Hotellerie und Gastronomie"
Mit jeder Buchung hier auf dieser Seite, planzen wir über Click A Tree drei Bäume
--> gegen Klimawandel
--> für Lebensraum von bedrohten Tierarten und
--> für Schaffung von Arbeistplätzen in lokalen Kommunen
  • 100 % ÖKO-Strom mit Null CO2-Emission im gesamten Kurhotel
  • ca. 50 % des gesamten Stromverbrauchs im Kurhotel werden mit einem neuen und effizienteren Blockheizkraftwerk produziert
  • Photovoltaik Anlage mit 275 kWp für klimaneutrale Stromproduktion und Verbesserung der eigenen CO2 Bilanz.
    Ersparnis in den ersten 24 Monaten: 231 Tonnen CO2 Emmision. Das entspricht 6.877 gepflanzter Bäume!
  • LED-Leuchten und Sparleuchten im gesamten Hotel
  • Bewegungsmelder in Hotelfluren, Tiefgarage, Versorgungs- und Personalräumen
  • Weiß gestrichene Tiefgaragendecke für mehr Lichtreflexion.
    Ersparnis: statt 2 Leuchtstoffröhren nur eine Röhre pro Lampe
  • Zeitschaltuhren für große Energieverbraucher 
  • kontinuierliche Überprüfung von Stromverbrauchern nach Energieeffizienzrichtlinien
  • ca. 75 % der benötigten Wärme für Heizung, Wasser und Wellness werden durch die Abwärme des BHKW´s (Blockheizkraftwerk) produziert
  • 2. Heizkessel als Gasbrennwerttherme hat einen Wirkungsgrad von 89 % 
  • Pufferspeicher für Sonneneinstrahlung im Ruheraum VITUS SPA wird zur Vorheizung des Leitungswassers genutzt
  • Wärmerückgewinnung in der Hotellüftung, der Küchenlüftung und im Bademantelgang zur Reduzierung der Verbrauchsenergie um 15 %
  • das gesamte Hotel ist mit einem Vollwärmeschutz ausgestattet
  • alle Fenster haben Isolierverglasung
  • Klimatisierte Hotelhalle und Gastronomiebereiche, passt sich mit einer 5°C Spreizung automatisch der Außentemperatur an
  • Wassersparmaßnahmen wurden in den Zimmern und im Wellnessbereich umgesetzt 
  • frequenzgesteuerte Küchenabluft von Sprinx mit dem "Cheetah Energy Control", die auf Wärme / Dampf reagiert und somit den Energieverbrauch an die Küchenauslastung anpasst
  • Wärmerückgewinnung in der Spülmaschinentechnik zur Einsparung von 25 % der Verbrauchsenergie
  • Regenwasser wird für die gesamte Außenanlage genutzt
  • der Energie- und Wasserverbrauch wird monatlich detailiert beobachtet und ausgewertet
  • Energieeffizienzberatung wurde durchgeführt
  • Wir sind BIO zertifiziert und dürfen somit die höchste Qualität unserer Lieferanten an Sie weitergeben 
    Öko Kontroll Nr.: DE-BY-001-37300-B.  |  Codenummer: „DE-ÖKO-001“
  • Eigenes Lebensmittelprogramm "b(o)orn for nature" - biologisch - oekologisch - oekonomisch - regional - nachhaltig
    ein 3of5 Konzept von Fabian Wallner. Alle Lebensmittel müssen drei der obigen fünf Kriterien erfüllen
  • Kaffee im Restaurant in BIO und Fairtrade Qualität
  • Tee im Restaurant wird ausschließlich in BIO-Qualität in 15 verschiedenen Sorten, aus den besten Teegärten der Welt, angeboten. Teebeutel mit Etikett, hergestellt ohne Metallklammer, ist zu 100% biologisch abbaubar.
  • 205 BIO Produkte an Speisen und Getränken in der Gastronomie
  • Trinkhalme aus biologisch abbaubarem Material und dies auch nur auf Nachfrage
  • Holzeinwegbesteck für Lunchtüten
  • Lunchboxen aus Maisstärke
  • Coffee to go Becher nur als Kauf von Mehrwegtrinkbechern
  • Kaffeekapseln für die Leysieffer Kaffeemaschinen auf jedem Zimmer sind zu 100 % aus recyclebarem Kunststoff, aluminiumfrei & umweltfreundlich
  • Trinkbecher im SPA und Fitnessraum aus ölfreien, recycelbaren, kompostierbaren und klimaneutral hergestellten Pappbechern
  • Fast keine Einzelverpackungen im Frühstücksbereich
  • Fast nur heimische Lieferanten, um lange Lieferanfahrten zu sparen
  • Kaffeekapseln für die Leysieffer Kaffeemaschinen auf jedem Zimmer sind zu 100 % aus recyclebarem Kunststoff, aluminiumfrei & umweltfreundlich
  • Einwegverpackungen werden vermieden, Transportverpackungen werden größtenteils mit Pfand belegt
  • Naturkosmetikprodukte von "Pharmos Natur Green Luxury"  - nachhaltig, fairtrade, natürlich. Der nachhaltige Schutz der Artenvielfalt, Biodiversität und ökologischen Landwirtschaft sind in den Leitlinien der PHARMOS NATUR Philosophie fest verankert. Testen Sie dies in unserem VITUS SPA!
  • 100 % naturreine Aroma Massageöle von PINO bestehend aus einer hochwertigen Komposition der drei Naturöle Soja, Kokos und Jojoba. Wertvolle Extrakte und ätherische Öle machen die Sorten einzigartig.
  • Nutzung von umweltverträgliche Reinigungsmittel, wie z.B. der biologisch abbaubare Neutralreininger von Neutec für fast alle Oberflächen im Hotel.
  • die in umweltfreundlichen Großgebinde gekauften Reinigungsmittel werden in eigenen Dosieranlagen auf das richtige Mischungsverhältnis mit Wasser gebracht, damit die genau richtige Menge auch nur genutzt wird und somit eine Überdosierung vermieden wird.
  • Seifen, Shampoos und Bodywash Artikel in den Zimmern, im SPA, im öffentlichen Sanitärräumen kommen aus unserem umweltfreundlichen Smart Care System, aus zu 100 % recyclebaren 300 ml Spendern (Flasche und Kappe aus gleichem Material). Dadurch garantieren wir eine 100%ige Nutzung der Produkte, auch wenn wir mal kurzfristig austauschen müssen. Wir garantieren damit auch ein zu 100% sicheres, hygienisch einwandfreies Produkt, welches manipulationssicher ist. Zugleich vermeiden wir jährlich ca. 47.500 Portionsfläschchen.
  • Sharemagazines - kostenfreie Nutzung des digitalen Lesezirkels mit über 500 Magazinen und Tageszeitungen --> Senkung der CO2-Emission, Reduzierung von Zeitungsdruck und Transportwege, Minderung der Müllproduktion
  • digitale Gästemappe auf einem 10,2 Zoll Tablet in jedem Zimmer vermeidet unzählige Papierprodukte, die üblicherweise ansonsten jährlich Tonnen an Papiermüll aus den Zimmern verursacht hatten
  • keine Plastiktüten in Zimmermülleimern, nur hygienische Papierbodenabdecker
  • Hochleistungsmüllpressen für getrennte Kartonagen, Restmüll und Kunstoffprodukte sorgen für komprimierte Entsorgung und damit für eine Reduktion der Transportwege (CO2 Einsparung) für dieses überwiegend recyclebare Material
  • Sie als Gast entscheiden,
    • ob Handtücher im Bad weiter genutzt oder getauscht werden
    • ob die Bettwäsche täglich gewechselt werden soll
    • den nachhaltigen Umgang der kostenfreien Badetücher in unserem Wellnessbereich
  • Unsere Wäschereinigung ist zertifiziert mit dem Umweltsiegel QUB und ist Mitglied beim "Umweltpakt Bayern"
  • Alle Betten sind mit feuchtigkeits- und bakterienabweisendenen Matraztenhygienebezügen ausgestattet 
  • Digitales Rechnungswesen mit digitaler Verarbeitung der Kreditoren --> Einsparung von über 2.000 Papierbelegen im Jahr, Umschlägen und Transporte
  • Umweltverträgliche Büroartikel werden bewusst eingesetzt
  • Unsere verantwortlichen Personen für betrieblichen Umweltschutz besuchen kontinuierlich Seminare und geben Schulungen für die HotelmitarbeiterInnen

 Sie haben noch weitere Ideen für uns? Sprechen Sie uns gerne an und erzählen Sie uns davon!

Nichtraucher-Hotel: Das bedeutet, dass in sämtlichen öffentlichen Räumen, Hotelzimmern, sowie den Zimmerbalkonen oder an den Zimmerfenstern das Rauchen nicht gestattet ist. Wir berechnen eine Gebühr von zur Zeit € 100,00, wenn dies missachtet wird.

 

Rauchern bieten wir deshalb einen Raucherbereich vor dem Hoteleingang mit einer überdachten Möglichkeit, unsere Sonnenterrasse im 1. Obergeschoß und unsere Loungeterrasse.

Best Western Plus
Kurhotel an der Obermaintherme

Am Kurpark 7
96231 Bad Staffelstein - Bayern

E: info@kurhotel-staffelstein.de
T: 09573 / 333-0
F: 09573 / 333-299