Hotel buchen

Hinweis

Pro 2 Erwachsene im Doppelzimmer kann jeweils nur 1 Kind bis 12 Jahre (inkl.) kostenlos übernachten.

Hinweis

Sie haben mehr Zimmer als Personen ausgewählt.
Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.

Golf spielen ist eine gesunde Trend-Sportart für strapazierte und ältere Menschen

Betrachten wir Golf spielen mal aus dem Blickwinkel des Sports, so müssen wir konstatieren, dass der Gesundheitsaspekt wohl der entscheidende bei dieser Sportart ist.

Die Bewegung an der frischen Luft - die Natur, die uns Freiheit vermittelt - der Golfschwung, der unsere Gesundheit fördert - und das Spiel, das uns Ruhe und Freude beschert, zeigen doch viele therapeutische Züge.

Nicht selten laufen Stress im Beruf und Krankheiten Hand in Hand. Körperliches Versagen und „Burn out“ sind die konsequente Folge.

Golf zu sehen als neue Sportart, einer Freizeitbeschäftigung, die den Körper nicht zu sehr belastet, keine großen Verletzungsgefahren birgt, die sie entspannt und gleichzeitig Glücks- und Erfolgserlebnisse vermitteln soll.

Die Lösung heißt:
Spielen Sie Golf und verbessern Sie gleichzeitig dabei Ihre Gesundheit!
Golf spielen hat das Potential für Ihre neuen, individuellen Erfolgserlebnisse
Golf stärkt Psyche und Körper

Golfen stärkt Konzentration und Aufmerksamkeit. Frische Luft und der Spaß am Spiel verleihen eine gute Stimmung. Diabetes, Bluthochdruck und Übergewicht treten bei Golfern seltener auf als bei Nicht-Golfern.

Laut einer Studie des „British Medical Journal“ soll Golf sogar ebenso förderlich für die Gesundheit sein, wie andere Sportarten mit höherer Herz-Kreislauf-Beanspruchung.

Fritz Wepper, ein bekannter, älterer Schauspieler und Späteinsteiger hat mal über das Golfspiel gesagt: „Golfen ist wie das Leben, nur schöner.“

Best Western Plus
Kurhotel an der Obermaintherme

Am Kurpark 7
96231 Bad Staffelstein

E: info@kurhotel-staffelstein.de
T: 09573 / 333-0
F: 09573 / 333-299

9,0